Skip to content

Hackintosh!

Und es hat endlich funktioniert :-) OSX86 auf einem Thinkpad X60!
Konfiguration: Alles Original außer der WLAN-Karte. Hier nutze ich eine Atheros-Karte von eBay, wofür ich das BIOS des X60 mit dem Zender-BIOS flashen musste. Vorteil: Nun gibt es auch die Möglichkeit, ein anderes BIOS-Bildchen zu erstellen...

Out of the box funktionieren WLAN, Bluetooth, Audio, Firewire (klar...) und Ethernet - ich verwende iAtkos zur Installation. Der Sound ist die Voodoo-kext, für den Trackpoint musste ich den Apple-Treiber verwenden. Ansonsten: EFI-String für die Intel-Grafik, normale Atheros-kext für die Atheros-Karte.

Ausgezeichnet :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen